Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser, bestimmte Objekte können falsch oder gar nicht angezeigt werden.

Verschiedene aktuelle Browser:

Unbekanntes

Altmühltal

Bikerspaß pur durch unberührte Natur

Flusslandschaften und sanfte Kurven im Altmühltal

Willkommen im Bikerparadies Altmühltal! Auf dieser geführten Motorradtour laden wir dich ein zu einer beeindruckenden Reise in eine noch weitgehend unberührte Natur. Wunderschöne Landschaften, gesäumt von mittelalterlichen Burgen, und malerische Flussläufe sind unsere ständigen Begleiter. Tauche ein und erlebe diese Region auf die schönste Art – bei einem Kurzurlaub auf zwei Rädern im Altmühltal.

Termine "Unbekanntes Altmühltal"

Preise

(pro Person ab)

Fahrer (im DZ): € 589,00

Sozia/Sozius (im DZ): € 539,00

EZ-Zuschlag (p.P.): € 119,00

Wir rufen Dich zurück!

    Tel.:

    Reisebeschreibung

    Über 200 km lang ist der Fluss Altmühl. Mit vielen Schleifen und Biegungen fügt er sich wie aus einem Guss in die ursprüngliche Landschaft ein. Wir folgen den schönsten Streckenabschnitten im Biker-Eldorado Naturpark Altmühltal. Das Rezept: Kurvige und verkehrsarme Landstraßen, dazu die vielen Highlights dieser Region – dies alles fein abgestimmt sorgt für die besondere Würze unserer Touren, oder auf einen Nenner gebracht, Motorradfahren pur.

    Bei dieser geführten Motorradreise steht neben der unglaublich schönen Natur und der spannenden Geschichte dieser Region das reine Fahrvergnügen im Vordergrund. Jeder Stopp ist mindestens genauso spannend und interessant, wie die vielen Kurven und die tolle Natur, die uns umgibt.

    Vorbei am Kloster Weltenburg können wir während der Motorradtour auf das Naturschauspiel des Donaudurchbruchs blicken. Von der Walhalla, die 1842 vom bayerischen König Ludwig I. erbaut wurde, werden wir einen „königlichen Blick“ über das Donautal schweifen lassen…

    Der über die Landesgrenzen hinaus bekannte Hundertwasserturm in Abensberg darf natürlich auf unserer Motorradtour nicht fehlen. Und das ist noch lange nicht alles, lass dich von den vielen weiteren Highlights begeistern! Zusammengefasst macht die kulturelle Vielfalt, die malerischen Landschaften sowie die Streckenführung diese Tour zu einem unvergesslichen „Bikerschmankerl“.

    Den Ausgangspunkt unserer Motorradtouren bildet ein familiär geführtes Hotel im Raum Beilngries. Es bietet uns eine gute bayerische Küche auf unserer Motorradtour.

    * * * * *

    Du möchtest dir eine kurze Auszeit mit deinem Hobby Motorrad gönnen? Dann bietet dir unsere geführte Motorradreise durch das unbekannte Altmühltal alle Zutaten für ein „Bikermenü“ der Extraklasse. Getreu unserer Firmenphilosophie „Gemeinsam mit Freunden mehr erleben“.

    Programm-, Hotel- und Routenänderungen sind vorbehalten.

    Leistungen

    Inklusiv-Leistungen:

    • 3x Übernachtung in gutem, familiär geführten Hotel, inkl. lokaler Abgaben („Kurtaxe“)
    • 3x Halbpension: Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet) und Frühstücksbuffet
    • 2x geführte Motorradtouren durch unsere erfahrenen Tourguides
    • Tägliches ausführliches Tourbriefing
    • Ausführliches Tourbook

    Nicht im Leistungsumfang inbegriffen:

    • Alle Leistungen, Mahlzeiten und Getränke, die nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt sind
    • Benzin, Betriebsstoffe, anfallende Parkgebühren
    • Getränke und Zwischenmahlzeiten bei den Pausen, Eintrittsgelder
    • Reiserücktritt-/Reiseabbruchversicherung
    Gut zu wissen

    Anreise mit PKW und Motorradanhänger: Es besteht eine Abstellmöglichkeit für PKW+Anhänger am Treffpunkthotel während des Tourzeitraums (ggf. kostenpflichtig).

    Individuelle Anreise: Deine Strecke bis zum Treffpunkthotel ist für dich sehr weit? Kein Problem: Gerne beraten wir dich bei der Planung deiner individuellen Anreise mit dem Autoreisezug oder mit Motorradtransport und Flug.

    Schutzbrief: Wir empfehlen für alle Motorradtouren einen KFZ-Schutzbrief, wie ihn zum Beispiel der ADAC anbietet.

    Reiseverlauf

    Tag 1- Treffpunkt Altmühltal (individuelle Anreise)

    Eintreffen am Hotel bis 18:00 Uhr. Beim Abendessen lernen wir uns kennen und stimmen uns beim anschließenden Tourbriefing auf die vor uns liegenden Fahrtage ein, bei denen wir das Altmühltal vom Brombachsee bis in die Region Regensburg erleben werden.

    Übernachtung: Tourzentrum im Altmühltal

    Tag 2- Das Altmühltal von seiner schönsten Seite

    Wir starten von unserem Tourzentrum Richtung Nordwesten und nehmen langsam Fahrt auf, durch die einzigartige Landschaft der Flussauen. Flussaufwärts befahren wir die schönsten Streckenabschnitte, die das Altmühltal bieten hat. Eines unserer Ziele ist die Talsperre des Großen Brombachsees. Zurück geht’s entlang des Ludwig-Donau-Main-Kanals, der eine Meisterleistung der Ingenieurbaukunst aus den 1830er Jahren darstellt. Ein Fotostopp am geographischen Zentrum Bayerns darf natürlich in keinem Bikeralbum fehlen und rundet den heutigen Tag ab.

    Am späten Nachmittag treffen wir wieder in unserem Tourzentrum ein.

    Übernachtung: Tourzentrum Altmühltal

    Tagesfahrleistung: ca. 210 km

    Tag 3- Mittelalterliche Burgen und ein modernes Gegenstück…

    Unsere heutige Tagesetappe führt uns Richtung Süden, entlang der Altmühl und der Donau zum Kloster Weltenburg. Hier werden wir, wie im vorigen Jahrhundert üblich, die Donau ohne Motorkraft mit einer Seilfähre überqueren. Vorbei an Regensburg, dem ehemaligen Römerkastell, erwartet uns viel Geschichte zum „Anfassen“. Die Walhalla, ein imposantes Bauwerk, erbaut 1842 von König Ludwig I, bietet uns eine faszinierende Aussicht auf die hier noch frei fließende Donau und den umliegenden Gäuboden.

    Wir verabschieden uns von der Baukunst König Ludwigs I, doch bevor wir uns wieder der Altmühl nähern, darf ein Abstecher zum legendären Hundertwasserturm in Abensberg nicht fehlen. Nach einem erlebnisreichen Tag treffen wir am Abend wieder im Tourzentrum ein.

    Abensberg-Hundertwasserturm

    Eine Motorradreise in die schönsten Winkel des Altmühltals und der Donau, die alle Sinne angesprochen hat, geht zu Ende…  ein Bike-Erlebnis das wir noch lange in Erinnerung behalten.

    Übernachtung: Tourzentrum Altmühltal

    Tagesfahrleistung: ca. 220 km

    Tag 4- Individuelle Heimreise

    Noch einmal frühstücken wir gemeinsam, dann heißt es Abschied nehmen. Auf der individuellen Heimreise begleiten uns unsere Erinnerungen an das Altmühltal mit seinen sanft geschwungenen Kurven…