Dolomiten 2019/06 Reiseverlauf2018-12-02T13:50:21+00:00

Reiseverlauf – Dolomiten

Tag 1:

Anreise nach Garmisch-Partenkirchen

Individuelle Anreise zu unserem Treffpunkthotel im oberbayerischen Garmisch- Partenkirchen

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Hotel: Akzenthotel Schatten

Tag 2:

Garmisch-Partenkirchen – Untermoj (Dolomiten)

Der heutige Tag vermittelt uns Vorfreude das vor uns liegende Abenteuer. Über die Timmelsjoch Hochalpenstraße, Jaufenpass und Würzjoch treffen wir in unserem Basishotel ein.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück im Hotel

Hotel: Hotel Pütia Untermoi

Tagesfahrleistung: ca. 220 km

Tag 3:

Sella Runde Fahrspaß ohne Ende

Tagestour durch das Gader Tal – Grödner Joch – Sella Joch – Pordoi Joch – Passo Falzarego – Passo Tre Croci – entlang der Drei Zinnen – Höhlensteintal – Pustertal – Furkelpass zurück nach Untermoi

Übernachtung, Abendessen – Frühstück im Hotel Pütia

Tagesfahrleistung: ca. 200 km

Tag 4:

… Passvergnügen rund um den Marmolada

Tagestour über Kastelruth – Tierser Tal – Nigerpass – Karerpass – Passo di Rolle – Passo di Cereda – Passo Duran – Passo di Giau – Passo Pordoi – Sellajoch zurück nach Untermoja

Übernachtung, Abendessen und Frühstück im Hotel Pütia

Tagesfahrleistung: ca. 240 km

Tag 5:

 … über den Staller Sattel zur Pustertaler Höhenstraße

Tagestour durch das Antholzer Tal zum Stallersattel, der sich auf 2052 m direkt auf der Landesgrenze Österreich / Italien befindet. Weiter führt uns unser Roadbook durchs Antholzer Tal und über die Pustertaler Höhenstraße wieder Richtung Westen . Nach zahlreichen Eindrücken und Umrundung der Drei Zinnen erreichen wir unser Basishotel.

Übernachtung, Abendessen und Frühstück im Hotel Pütia

Tagesfahrleistung: ca. 230 km

Tag 6:

Ein Tag zum Ausspannen oder individuelle Tour

Individuelle Tour nach Absprache mit dem Tourguide oder ein Tag zum Ausspannen … der Tag steht euch zur freien Verfügung.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück im Hotel Pütia

Tagesfahrleistung: nicht festgelegt

Tag 7:

Untermoj – Garmisch-Partenkirchen

Viel zu schnell vergingen die Tage, über Bozen, durch das Penser Tal zum Penser Joch und weiter über die alte Brennerstraße fahren wir Richtung Norden nach Garmisch – Partenkirchen. In Innsbruck genießen wir den atemberaubenden Blick von der Bergisel – Schanze auf die Stadt bevor wir in unserem Hotel eintreffen.

Übernachtung, Abendessen und Frühstück im Akzenthotel Schatten

Tagesfahrleistung: ca. 240 km

Tag 8:

Abreise

Nachdem Frühstück individuelle Rückreise

Änderungen der Hotels und Streckenführung vorbehalten