NÄCHSTE TOUR
0
0
0
Weeks
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Best of Greece

„eine Motorradtour auf Traumstraßen von Österreich nach Griechenland“

Best of Greece, diese faszinierende Motorradreise führt uns auf Traumstraßen in 15 Tagen durch 7 Länder und lässt uns Land und Leute von der besten Perspektive kennenlernen. Unser Bikererlebnis beginnt im österreichischen Kärnten in Spital an der Drau und führt uns durch Slowenien, Kroatien, Montenegro und Albanien nach Griechenland. Nachdem wir das Land der Götter ausgiebig unter die Räder genommen haben, bringt uns die Fähre von Patras aufs italienische Festland.  Von Venedig aus genießen wir die Schönheiten der italienischen Landschaft, bevor wir wieder in Kärnten eintreffen.

Dazwischen liegen unvergessliche Tage… Durch das malerische Drautal führt uns das Roadbook über den geschichtsträchtigen Wurzenpass und weiter durch den Triglav-Nationalpark, der uns mit atemberaubenden Fernsichten belohnt, bevor wir die Kvarner Bucht in Kroatien erreichen.

Hier erwartet uns ein Gefühl unendlicher Freiheit auf zwei Rädern, das mediterrane Flair der ehemaligen, jugoslawischen Küstenstraße zieht uns in seinen Bann und vereint bei dieser Motorradtour Fahrvergnügen, atemberaubende Weitblicke mit weitgehend unberührten Landschaften. Natürlich dürfen die Städte Sibenik und Dubrovnik, auch die Perlen an der Adria genannt, im Programm nicht fehlen. Die malerisch gelegenen Orte am Adriatischen Meer bilden den perfekten Rahmen, eine gelungene Tages – Motorradtour ausklingen zu lassen.

Wir verlassen Kroatien und die Balkanhalbinsel Montenegro mit seinen zerklüfteten Gebirgen und mittelalterlichen Dörfern. Unser Etappenziel Durres, eine Hafenstadt in Albanien, erwartet uns am frühen Abend.

Unser Reiseziel Griechenland mit seinen abenteuerlichen Motorradstrecken und antiken Sehenswürdigkeiten wird uns begeistern. Die Meteora-Klöster, die nahe der Stadt Kalambaka in schwindelerregender Höhe auf Sandsteinfelsen gebaut wurden oder der 1881 bis 1893 erbaute, über 6 km lange Kanal von Korinth, der die Halbinsel Peloponnes vom Festland trennt, werden nicht nur Hobbyfotografen begeistern.

Ebenso darf Delphi, das in der Antike lange Zeit als Mittelpunkt der Welt galt und durch das Orakel Berühmtheit erlangte, bei dieser Motorradreise nicht fehlen. Ein weiteres Highlight dieser Motorradtour führt uns zur Tropfsteinhöhle bei Pyrgos Dirou. Die Glyfada-Höhle wurde 1923 von Einheimischen entdeckt und wir können diese bei einer 2800 m langen und 25 Minuten dauernden Bootsfahrt besichtigen – hier werden wir ein unvergessliches Naturschauspiel erleben. Und sportlich geht’s weiter, Olympia, die antike Stätte

auf der Halbinsel Peloponnes, die ab dem 8. Jahrhundert v. Chr. Austragungsort der ursprünglichen Olympischen Spiele war, erwartet uns, bevor es heißt Abschied vom Land der Götter zu nehmen. Während der Fährüberfahrt nach Venedig können wir ausspannen und die Erlebnisse und Abenteuer der vergangenen Tage Revue passieren lassen. Auf landschaftlich reizvollen Strecken Italiens cruisen wir Richtung Norden nach Kärnten, wo uns bereits im Hotel der Kellner mit Erfrischungsgetränken erwartet.

Wenn du die besondere Motorradreise suchst, ist diese Motorradtour auf Traumstraßen, die Fahrspaß und Kultur in besonderer Art und Weise miteinander vereint, die richtige Wahl für dich.

Um den Reisekomfort zu erhöhen wird bei dieser Motorradtour ein Begleitfahrzeug den Gepäcktansport übernehmen.

Programm-, Hotel- und Routenänderungen sind vorbehalten!